loader image

Nicolo Paganini

Nationalrat
Präsident Schweizer Tourismus-Verband

Ausbildung und beruflicher Werdegang, Hauptstationen:

  • Universität Bern, lic.rer.pol. (1990), Hauptfach Volkswirtschaftslehre, Nebenfach Politikwissenschaft
  • Universität St.Gallen, lic.iur.HSG (1994)
  • Thurgauer Anwaltspatent (1996)
  • Swiss Finance Institute: Senior Management Program in Banking (2009/2010)
  • „VR-Praxis in Familienunternehmen und KMU“; VR-Lehrgang der IHK St.Gallen-Appenzell
  • Rutishauser Weinkellerei AG, Leiter Einkauf, Mitglied der Geschäftsleitung (1996-1999)
  • Forrer Lenherr Bögli Paganini, Rechtsanwälte, Partner (1999-2002)
  • Amt für Wirtschaft des Kantons St.Gallen, Amtsleiter (2002-2007)
  • St.Galler Kantonalbank, Leiter Bereichssteuerung Private Banking (2007-2011)
  • Genossenschaft Olma Messen St.Gallen, Direktor (2011-2020)


Verbands- und Vereinstätigkeit:

  • Präsident IG Erdgas
  • Präsident Schweizer Tourismus-Verband
  • Präsident Schweizer Brauerei-Verband


Politik:

  • CVP-Nationalrat des Kantons St.Gallen
    • Mitglied Fraktionsvorstand Mitte-Fraktion CVP.EVP.BDP
    • Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung, Energie (UREK-N)
    • Mitglied der Geschäftsprüfungskommission (GPK-N)
    • Mitglied der Gerichtskommission (GK)

 

Im Stiftungsrat der Kliniken Valens seit 2020