loader image

Pneumologische Rehabilitation

Die pneumologische Rehabilitation als spezifische Therapie chronischer Lungenerkrankungen verfolgt das Ziel, durch eine Reduktion der Krankheitssymptome (z. B. Atemnot) und eine Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit dem Betroffenen das grösstmögliche Ausmass an Unabhängigkeit zu ermöglichen.

Der Rehabilitationsaufenthalt wird für jeden Patienten individuell geplant, um den muskulären, Herz-Kreislauf-spezifischen und pneumologischen Verhältnissen Rechnung zu tragen. Zu Beginn wird die individuelle Leistungsfähigkeit des Patienten mittels einer ergometrischen Beurteilung in Verbindung mit einer Messung der Sauerstoffsättigung (gerade auch unter Belastung) abgeklärt und das Trainingsprogramm sowie die medikamentöse Behandlung entsprechend zusammengestellt.

 

Standorte mit diesem Angebot

Rehazentrum Walenstadtberg

 

Zurück zur Übersicht