loader image

Internistisch-Onkologische Rehabilitation

Diagnose Krebs. Jedes Jahr sind über 38’000 Menschen in der Schweiz da­mit konfrontiert. In der heutigen Zeit profitieren wir glücklicherweise von vermehrten Früherkennungsmassnahmen und effizienten Krebstherapien, welche die Lebenserwartung von Krebspatienten signifikant erhöhen. So können Patienten entweder geheilt werden oder über viele Jahre mit der Erkrankung ein aktives und selbstbestimmtes Leben führen.

Krebs zählt man heute zu den chronischen Erkrankungen. Wie bei allen chro­nischen Erkrankungen ist die Rehabilitation ein wichtiger Baustein bei der Überwindung von krank­heits- oder behandlungsbedingten Einschränkungen. Die Kliniken Valens haben aufbauend auf den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen Rehabilitationsprogramme für krebsbetrof­fene Menschen entwickelt. Die grosse Müdigkeit (Fatigue), Schmerzen, Er­nährungsprobleme und weitere Einschränkungen verlieren ihren Schrecken, können erfolgreich überwunden werden und die Lebensfreude kehrt zurück.

Die internistische Rehabilitation befasst sich mit Patienten, die aufgrund einer Erkrankung der inneren Organe eingeschränkt sind oder nach einer schweren Operation eine besondere Betreuung benötigen. Sie hat eine Verbesserung der Funktionsbehinderung und ein Zurückfinden in den Alltag zum Ziel.

 

Standorte mit diesem Angebot

Rehazentrum Walenstadtberg
Klinik Gais
Ambulante Reha Chur
Ambulante Reha St.Gallen

 

Zurück zur Übersicht