loader image

Berufliche Integration

Als Bestandteil der Kliniken Valens, einer der grössten Rehabilitationsanbieter der Schweiz, konzentriert sich die Berufliche Integration auf die Begleitung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bei der Rückkehr ins Berufsleben. Unsere Kernkompetenz liegt bei Personen mit Hirnverletzungen und anderen neurologischen Erkrankungen sowie bei Schmerzproblematiken. Selbstverständlich können auch Personen mit anderen gesundheitlichen Einschränkungen vom Angebot profitieren.

 

Das Rehazentrum Valens ermöglicht mit diesem Angebot eine optimale Zusammenarbeit von Medizin, Therapie, Sozialarbeit und Arbeitsagogik. Durch diese Interdisziplinarität ist eine nahtlose und individuelle Begleitung zurück in den ersten Arbeitsmarkt realisierbar.

 

Unser Angebot

Es stehen modern und ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze in den Bereichen Bürodienstleistung, Elektrotechnik / Pneumatik und Automation, Metallbearbeitung / Montage sowie Schreinerei zur Verfügung. Ein interdisziplinäres Team mit Fachleuten aus den Bereichen Ergo- und Physiotherapie, Arbeitsagogik, Psychologie und Sozialarbeit erarbeitet zusammen mit den Teilnehmenden ein individuelles, zielorientiertes Programm – abgestimmt auf die Vorgaben der Zuweiser bzw. Auftraggeber. Dabei ergibt die praktische Arbeit ergänzt mit standardisierten Abklärungsverfahren ein aktuelles berufliches Leistungsprofil.

 

Durch die Vernetzung mit Arbeitgebern in der Region kann ergänzend dazu die Leistungsfähigkeit im ersten Arbeitsmarkt erprobt werden, zum Beispiel im Rahmen von begleiteten Arbeitseinsätzen. So wird die Nachhaltigkeit der Massnahmen gefördert.

 

Ein weiterer Bestandteil des Angebotes sind regelmässige Schulungen in der Gruppe, bei denen Themen wie Selbstkompetenz oder Sozialkompetenz im Mittelpunkt stehen. Die Förderung dieser Skills wird individuell auf die Ressourcen und Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt und komplettiert unsere umfassende Begleitung.

 

Folgende konkrete Dienstleistungen bieten wir an:

  • Abklärungsmassnahmen
  • Belastbarkeitstraining / Aufbautraining
  • Arbeitstraining
  • Job Coaching / WISA-Coaching
  • Vorbereitungsmassnahmen
  • Verschiedene berufspraktische Ausbildungen (Schreinerei, Metallbau / Schlosser, Elektro, Büro)

 

Sowohl Verpflegung als auch Wohnmöglichkeiten organisieren wir bei Bedarf vor Ort.

Mit den IV-Stellen bestehen Tarifverträge.