Rheumatologie / Innere Medizin
Für Patienten > Medizinisches Angebot > Rheumatologie / Innere Medizin

Rheumatologie und internistische Rehabilitation

Unsere Patienten sind wegen Arbeits-, schweren Sportunfällen, durch Krankheiten verursachte Abnützungen der Wirbelsäule und Gelenke, durch Lungenkrankheiten oder Folgen des höheren Alters sowie durch entzündliche Systemerkrankungen beeinträchtigt. Um in Familie, Beruf und Freizeit zurückkehren zu können, benötigen sie eine intensive Rehabilitation. Wir sind spezialisiert auf orthopädische postoperative Rehabilitation, rheumatische Rehabilitation von chronischen, entzündlichen und degenerativen Erkrankungen sowie internistischen Erkrankungen.

Die Rehabilitation folgt dabei den Grundsätzen der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit), welche dem interdisziplinären Ansatz einen hohen Stellenwert einräumt. Neben der Behandlung von Störungen der Körperfunktionen muss sich die Therapie auch auf die Aktivitäts- und Teilhabeebene ausrichten. Eine wichtige Rolle für den Heilerfolg spielt auch die Zeit. Je früher ein Patient rehabilitiert werden kann, umso besser sind die Chancen, ihn wieder in sein bisheriges Umfeld und in die Arbeitswelt integrieren zu können.

Internationales Renommee
Wir analysieren und dokumentieren die Langzeitresultate unserer Rehabilitationstechniken und -methoden, um sie zu publizieren und international vorzustellen. So kommen unsere neusten Erkenntnisse Patienten weltweit zugute. Durch diese Forschungsbemühungen geniessen wir eine hohe Akzeptanz und international grosses Renommee.