Pflege
Für Fachinteressierte > Aktuelle Forschungsprojekte > Pflege

Mobilitätsfördernde Pflegeintervention - MfP

In den Kliniken Valens werden die Patienten gezielt in ihrer Bewegungsfähigkeit gefördert. Dazu wurde von der Pflege die Mobilitätsfördernde Pflegeintervention (MfP-Valens) entwickelt. Patientinnen und Patienten werden auf dem Boden auf einem Matratzenlager gepflegt. Sie bewegen sich mehrmals täglich vom Liegen ins Sitzen/Stehen und umgekehrt. Dabei erlernen sie individuelle Bewegungsmuster und -möglichkeiten kennen und integrieren. Die Intervention verspricht in der klinischen Praxis einen positiven Effekt auf die Bewegungsfähigkeit, Orientierung und Wahrnehmung dieser Menschen zu haben; nicht zuletzt auch auf die Lebensqualität.