21.04.2017

Kliniken Valens zum Thema Rehabilitation nach Krebs auf SRF1

Jedes Jahr wird in der Schweiz bei über 38’000 Menschen neu Krebs diagnostiziert. Es folgen Operationen, Chemotherapien, Bestrahlungen. Doch was kommt danach? Wie erholt man sich von solch belastenden Eingriffen und Therapien. Manch einer gelangt physisch und psychisch an seine Grenzen. Dr. Stefan Eberhard, Chefarzt des Rehazentrums Walenstadtberg, zeigt, wie man nach einer solchen Extremsituation wieder einen Weg in ein normales Leben findet.

Hier gelangen Sie direkt zum Beitrag: http://www.gesundheit-heute.ch/sendungen

 

 

Zurück