Medizin
Für Bewerber > Ausbildungsangebote > Medizin

Die ärztliche Aus- und Weiterbildung in den Kliniken Valens ist uns wichtig. Wir sind von der Schweizerischen  Ärztevereinigung FMH und vom Schweizerischen Institut für Weiter- und Fortbildung SIWF, welche vom Eidgenössischen Departements des Innern EDI mit der ärztlichen Aus- und Weiterbildung beauftragt sind, anerkannt als Weiterbildungsstätte für

  • Neurologie (1 Jahr)
  • Neurorehabilitation (1 Jahr)
  • Allgemeine Innere Medizin (1 Jahr)
  • Pneumologie (1 Jahr)
  • Rheumatologie (2 Jahre)
  • Physikalische Medizin und Rehabilitation (2 Jahre)

Die theoretischen Weiterbildungsinhalte und die praktischen Fertigkeiten, welche während eines Teils der ärztlichen Weiterbildung zu den obigen Facharzttiteln oder während des sogenannten Fremdjahres in den Kliniken Valens vermittelt und erlernt werden können, sind in den nachfolgenden Weiterbildungskonzepten im Detail beschreiben.

Für Kolleginnen und Kollegen aus EU- Staaten sei noch angefügt, dass im Rahmen der bilateralen Verträge der Schweiz mit der EU grundsätzlich alle in der Schweiz anerkannten Weiterbildungseinheiten auch im EU-Raum anerkannt werden sollten. Es empfiehlt sich jedoch, bei Unklarheiten bei den jeweiligen Behörden nachzufragen, was im Einzelnen anerkannt werden kann.
 
 

Weiterbildungskonzepte

Beurteilungen