Leistungen
Kliniken Valens > Standorte > Ambulante Reha St. Gallen > Leistungen

Behandlungsformen

Physiotherapie

Neurophysiologische Konzepte (Bobath,Vojta, PNF), funktionelle Bewegungstherapie inkl. Gangschulung, funktionelles Training nach Prothesenversorgung, Sportphysiotherapie, Manualtherapie, Triggerpunkttherapie/Dry Needling, Faszientherapie und -training, Training der Haltungskontrolle und des Gleichgewichts, Therapie bei Schwindel, parietale und kraniosakrale Behandlungstechniken, Kinesiotaping, klassische Massage, manuelle Lymphdrainage (KPE), Fussreflexzonentherapie, Wärme- und Kältetherapie, Elektrotherapie, Ultraschall, Lasertherapie, Hilfsmittelabklärungen und -anpassungen, Domizilbehandlungen

Ergotherapie

Behandlungsschwerpunkte und -möglichkeiten: Funktionelles Training: Mobilisation, Koordinations-, Kräftigungstraining, Hirnleistungstraining für Alltag und Beruf, Training alltags- und arbeitsrelevanter Fertigkeiten: ADL–Training (Aktivitäten des täglichen Lebens), visuelles Explorationstraining, Sensibilitätstraining, Narben- und Ödembehandlung, Nervenmobilisation, Hilfsmittel- und Rollstuhlberatung, Ergonomie- und Arbeitsplatzgestaltung, Gelenkschutzinstruktion, Domizilabklärungen 

Spezifische Behandlungskonzepte und -methoden: Affolter – Therapeutisches Führen St.Galler Modell, Funktionelles Training der Sensomotorik nach Bobath, Funktionelles Training der Sensomotorik nach Johnstone, Funktionelles Training der Sensomotorik nach Perfetti, Neurotraining nach Verena Schweizer, AOT –  Alltagsorientierte Therapie, Spiegeltherapie, Triggerpunktbehandlung, Kinesiotaping u. a.

Logopädie (Sprachtherapie)

Sprache (Aphasie, kognitive Dysphasie), Dysarthrophonie bzw. Dysarthropneumophonie, Sprechapraxie, Redeflussstörung, Dysphonie (funktionell oder organisch), Rhinophonie, Fazialisparese (zentral/peripher), Dysphagie (bedingt durch hirnorganische Schädigung, Bestrahlung oder neurodegenerative Erkrankungen), Orofaziale Dysfunktionen (knirschen, Lippenkiefergaumenspalte), Beratung (Patient, Angehörige, berufliches Umfeld), Unterstützung bei Kommunikationshilfen

Neuropsychologie

Neuropsychologische Diagnostik: Neuropsychologische Standortbestimmungen, Erstellung eines umfassenden neuropsychologischen Leistungsprofils, Beschreiben der kognitiven Ressourcen und Einschränkungen, Unterstützung in der Diagnosestellung (Frage nach der Ursache), funktionelle Beurteilung z. B. der Selbständigkeit, der Arbeitsfähigkeit, Behandlungsempfehlungen, Diagnosesicherung bzw. Verlaufsuntersuchungen, Testpsychologische Beurteilung der Fahreignung, Demenzabklärungen, AD(H)S Abklärung, Abklärung von intellektuellen Fähigkeiten und Teilleistungsstörungen

Neuropsychologische Therapie: Stützende Gespräche für Patienten und Angehörige, Störungsspezifisches kognitives Funktionstraining, Vermittlung von kompensatorischen Strategien, Stärkung der Ressourcen, Unterstützung in der Krankheitsverarbeitung, Energie- und Ressourcenmanagement, Planung und Begleitung der beruflichen Wiedereingliederung

Traditionelle Chinesiche Medizin (TCM)

Akupunktur, Moxa-Behandlungen, Schröpfen, Klassische Massage

Fachärztliche Konsilien

Das Ambulatorium St. Gallen hat Spezialärzte für Neurologie, physikalische Medizin und Rheumatologie, die eine fachärztliche Sprechstunde anbieten für:

  • Elektrophysiologische Abklärungen
    - EMG
    - ENG
  • Botulinumtoxin-Sprechstunde (z.B. Dystonie, Spastizität)
  • Beratung bei speziellen Rehabilitations-Problemen (Spastizität, Kontrakturen, Rehabilitations-Potential usw.)
  • Kooperation mit psychiatrischen Fachärzten