EVAL - Berufliche Integration
Für Patienten > Weiteres Angebot > EVAL - Berufliche Integration

Berufliche Integration

Die EVAL, ein Fachbereich des Rehabilitationszentrums Valens ist spezialisiert auf die berufliche Rehabilitation. Kernkompetenzen sind die berufspraktische Förderung, trainieren und aufbauen der Grundarbeits- und der fachspezifischen Fähigkeiten. Wir begleiten und unterstützen professionell den Prozess der beruflichen Wiedereingliederung von den ersten praktischen Erfahrungen bis zum Job-Coaching am Arbeitsplatz.

Unsere Zielgruppe umfasst vorwiegend Menschen, die eine Hirnverletzung erlitten haben und Menschen mit körperlichen und psychischen Einschränkungen, verursacht durch Unfall oder Krankheit. Unter anderem verfügen wir über langjährige Erfahrungen in der beruflichen Förderung und Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt.

Gearbeitet wird in kleinen Teams, mit individuell auf die Bedürfnisse und die Situation der betroffenen Menschen abgestimmten Ziele.

Unser Angebot
- Frühinterventionsmassnahmen
- Abklärung und berufliche Massnahmen 
- berufliche Neuorientierung
- Aufbautraining in der Belastungsfähigkeit
- erstmalige berufliche Ausbildung zum Schreinerpraktier, Mechanikpraktiker, Büroassistent und Industriepraktiker
- Umschulungen
- Integrationsmassnahmen 

Kontakt

Felix Gort
Leiter EVAL

Tel. +41 (0)81 303 14 70

felix.gort@kliniken-valens.ch